1806

STERBEREGISTER DER REFORMIERTEN GEMEINDE VON (BAD) NAUHEIM

1.    Sybilla Löschhorn, Witwe von Heinrich Löschhorn, alt 83 Jahre, 3 Monate, gestorben am 12. Januar, begraben am 14. Januar.

2.    Juliana Thaler, Tochter des Greiffenclauschen Pächters Johannes Thaler, gestorben am 19. Februar, begraben am 21. Februar. pontif. relig.

3.    Konrad Schäfler (Schäfsler?), gestorben am 22. Februar, begraben am 24. Februar.

4.    Elisabetha Gatzer, Witwe von Christoph Gatzer, gestorben am 9. März, begraben am 11. März.

5.    Elisabeth Steuernagel, Tochter von Johannes Steuernagel, gestorben am 28. März, begraben am 30. März.

6.    Heinrich Gatzert, Sohn von Carl Wilhelm Gatzert, alt 11 Monate, gestorben am 18. April, begraben am 20. April.

7.    Christina Heß, Witwe von Johannes Michael Heß, gestorben am 11. Mai, begraben am 13. Mai.

8.    Johann Nikolaus Bingel, gestorben am 14. Juli, begraben am 16. Juli.

9.    Maria Becker, Tochter von Johann Georg Becker, alt 1 Jahr, 5 Monate, 15 Tage, gestorben am 21. Juli, begraben am 23. Juli.

10.     Heinrich Baßhuyßen, des Corporal Christian B. eheliches Töchterchen (sie!), alt 1 Jahr, 9 Monate, 11 Tage, gestorben am 21. Juli, begraben am 23. Juli.


11.     Katharina Knierim, ledigen Standes, gestorben am 1. August, begraben in der Stille am 3. August.

12.     Margarete Gerlach, von hier gebürtig, uneheliche Tochter, alt 47 Jahre, 11 Monate, 10 Tage, gestorben am 20. August, begraben am 22. August.

13.     Christoph Hartmann, alt 60 Jahre, 9 Monate, gestorben am 29. August, begraben am 1. September.

14.     Anna Katharina Thaler, geborene Diehl, von Oberwöllstadt gebürtig, des hiesigen von Greifenclauschen Pächters Johannes Thalers Ehefrau, angeblich 34 Jahre alt, gestorben am 16. Oktober, begraben am 18. Oktober. Pontif. Relig.

15.     Heinrich Salzmann, Sohn von Bernhard Salzmann, alt 8 Monate, gestorben am 15. November, begraben am 17. November.

16.     Anna Katharina Jehner, geborene Marloff, Ehefrau von Konrad Jehner, gestorben am 21. November, begraben am 23. November.

Reinhard Thaler, gewesener von Greiffenclauscher Pächter dahier, gestorben am 9. Dezember, begraben in der Stille am 11. Dezember. 
Pontif. Relig.

Jahrgänge der Sterberegister der reformierten Gemeinde (bitte anklicken)

1802  1803  1804  1805  1806  1807  1808  1809  1810  1811  1812  1813  1814  1815  1816  1817  1818 1819  1820  1821  1822  1823  1824